Fordern Sie Ihr kostenloses Urlaubsangebot an!

Salzkammergut-Rundfahrt

Mondsee - Attersee - Traunsee - Wolfgangsee

Lassen Sie sich einen wunderschönen Urlaubstag ganz persönlich von der Chefin des Hauses empfehlen - und Sie werden sehen, diese Salzkammergutrundfahrt wird kulinarisch und kulturell ein Erlebnis für die ganze Familie sein.

Diesen Tagesausflug können Sie ganzjährig und beinahe bei jedem Wetter unternehmen. Und wenn Sie möchten auch mal ein Stück mit dem Schiff fahren. Unser Ausflug führt Sie durch drei von Österreichs neun Bundesländern. Der Mondsee, mit Markt Mondsee in Oberösterreich, wurde bis zum 19. Jahrhundert hauptsächlich von Töpferei und Fischerei zum Lebensunterhalt bestritten. Das Heimatmuseum, das Rauchhaus, aber auch ein Promenadenspaziergang oder ein Bummel durch die entzückende Marktgasse laden Sie herzlich ein.

Der Attersee ist der größte und längste See, ebenfalls noch in Oberösterreich, nur ein kleiner Uferteil grenzt schon an Salzburg. Um den Attersee finden Sie jede Menge einladende Ferienorte, jeder Größe und jeden Geschmackes. Die Grossalmstrasse verbindet nun Steinbach am Attersee mit Altmünster am Traunsee, dem glücklichen See, wie dieser zur Römerzeit genannt wurde, obwohl er mit 200 Meter Tiefe auch der tiefste Alpensee in ganz Österreich ist. Verweilen Sie an der Seepromenade oder beobachten Sie die manuelle Herstellung des berühmten Porzellans, Souvenirs für jedes Geldtascherl erhalten Sie direkt in der Keramikfabrik.

Die Traun führt uns durch Berg- und Flusslandschaft ins Salzkammergut in die Kaiserstadt Bad Ischl dem Herz des Salzkammergutes am Fuße der 1639 Meter hohen Katrin gelegen, ist seit 1820 ein Kurort und erfreut sich auch zahlreicher Urlaubs - und Kurgäste. Besuchen Sie die Kaiservilla oder die Lehar Villa, aber auch die Pfarrkiche zu St. Nikolaus im gotischen Stil, unter Kaiserin Maria Theresia vollendet, werden Ihnen einen kulinarischen Augenschmaus bereiten.
Fahrzeugmuseum und Salzbergwerk werden Ihre Kinder begeistern und die süße Überraschung zum Schluss bietet Ihnen das berühmte Cafe Zauner mit Kuchen und Tortenauswahl vom Feinsten.

Gut gestärkt fahren wir über Strobl am Wolfgangssee nach St. Wolfgang, noch immer Oberösterreich, und dieser Markt fasziniert Sie nicht nur zur Sommerzeit bei einer Bootsfahrt, sondern auch der Weihnachtsmarkt und auch die größte brennende Kerze finden Sie in der Adventzeit am Wolfgangssee. Das Weiße Rössl ist jedermann bekannt und die Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Schafberg sollten Sie sich nicht entgehen lassen - Achtung NUR Sommerbetrieb !

Zwischen St. Wolfgang und St. Gilgen führt ein Pilgerweg über Falkenstein zurück nach Salzburg - nach St. Gilgen. In St. Gilgen steht das Geburtshaus von Mozarts Mutter, eingebettet in den Mozartbrunnen, unweit von der Station der 50 Jahre alten Zwölferhornseilbahn, mit einer Länge von 2700 Meter und einem Höhenunterschied von 910 Meter, das Zwölferhorn ist ein beliebtes Wanderziel und im Winter gibt es tolle Abfahrten.

Über Mozartblick wandern oder mit dem Auto ganz gemütlich sind wir wieder in Fuschl am See gelandet und erfreuen uns einen aufregenden Tag erlebt zu haben. Scheuen Sie sich nicht und fragen Sie die Chefin des Hauses, Sie wird auch für Sie einen Geheimtipp und noch ein schönes Fleckerl zu erkunden wissen.

Spezialangebot für Ihren Urlaub im Stefanihof

Frühlingserwachen im Salzkammergut

Zeitraum: 28.04.2017 - 27.05.2017 Dauer: 3 Nächte

Wandern Sie durch aufblühende Täler und Wiesen.

ab € 135,- pro Person, inkl. Halbpension Details
Frühlingserwachen im Salzkammergut
Fordern Sie Ihr kostenloses Urlaubsangebot an!

jetzt online buchen
sitemap . Impressum